Partei für die Tiere fordert eine nachhaltige Bekleidungsindustrie ohne Tierleid


Mehr lesen

    Anmelden für aktuelle Neuig­keiten

Wir stehen für

Nachrichten

Schützt Jagdhunde, Stiere und Versuch­s­tiere! Spanische Tier­schutz­partei PACMA führt Oppo­sition gegen "beschä­mendes" Gesetz an

Das neue Tierschutzgesetz, das in Spanien in Vorbereitung ist, droht die Mehrheit der Tiere im Land auszuschließen und ihren Schutz eher zu schwächen als zu stärken. Wildtiere, Stiere, Labortiere und Jagdhunde werden in dem Gesetzentwurf nicht geschützt. Die spanische Partei für die Tiere PACMA fordert die Regierung auf, den Gesetzentwurf zurückzuziehen und führt landesweit Aktionen durch. Auch di...

Chris­tines Blog: Mehr Akti­visten in der Politik zur Rettung des Planeten

"Weltverbesserer, vereinigt euch!" Das habe ich in meinem letzten Blog geschrieben und das ist genau das, was ich letzte Woche in Brüssel auf der internationalen Konferenz der Animal Politics Foundation, der internationalen Stiftung unserer Partei für die Tiere, gesehen habe. Aktivisten, dunkelgrüne Politiker, Planeten- und Tierschützer aus 25 Ländern kamen zusammen, um an Schulungen teilzunehmen ...

Teil­nehmer aus 25 Ländern bei erfolgreicher Konferenz der Animal Politics Foun­dation

Am vergangenen Wochenende trafen sich Politiker und Aktivisten aus 25 Ländern zur Animal Politics Weltkonferenz "Taking Political Activism to the Next Level" („Politischen Aktivismus auf die nächste Stufe bringen“) mit dem Ziel, positiven Wandel für Klima, Natur und Tiere zu beschleunigen. Sie konnten an Vorträgen, Diskussionsrunden und praktischen Workshops teilnehmen. "Wir kehren nun mit neuer E...