Erfolg für die Partei für die Tiere: Europaparlamentarier wollen den Import von argentinischem Pferdefleisch beenden


Mehr lesen

    Aktiv werden

Wir stehen für

Nachrichten

Esther’s Blog: Idea­lismus ist der neue Realismus!

So wie ich es in diesem Jahr schon häufiger sagte: Wir befinden uns an einem Wendepunkt. Weltweit gehen Bürger in Massen auf die Straße und fordern Maßnahmen für das Klima. Es weht ein Wind der Veränderung. Allerlei Maßnahmen, für die sich die Partei für die Tiere und unsere Schwesterparteien seit Jahren einsetzen und die früher einfach als unrealistischer Idealismus abgeschrieben wurden, stellen ...

Stetiges Wachstum der poli­ti­schen Bewegung für Tier­rechte und für unseren Planeten

Die internationale politische Bewegung für Tierrechte, Natur und Umwelt wächst weiter. Immer mehr Vertreter werden gewählt, die explizit den „Planeten und alle seine Bewohner“ auf die politische Agenda setzen - zuletzt in Portugal und Australien. „Positive Veränderungen liegen in der Luft“, so Esther Ouwehand, Vorsitzende der niederländischen Partei für die Tiere - die erste Partei weltweit, die i...

Erfolg im Kampf gegen Tier­ver­suche in Bosnien Herze­gowina

In der veterinärmedizinischen Fakultät der Universität Sarajevo werden Tiere jetzt nicht mehr zu bildungszwecken eingesetzt. Dank der Assoziation für Tierrecht und Umwelt Bosnien Herzegowinas (EVA) werden Studenten, von jetzt, an ihre Fähigkeiten an modernen Alternativen erproben und nicht mehr an wirklichen Tieren. Ein weiterer Schritt zu einer Welt ohne Vivisektion und Tierversuchen.