Tier­rechte


Tiere sind Lebewesen, keine Geräte, Spielzeuge oder Zubehör und keine Produkte oder Mittel zur menschlichen Unterhaltung. Tiere verdienen einen guten Schutz. Es beginnt damit, ihre Rechte anzuerkennen und ihre eigene Natur und Bedürfnisse zu respektieren. Dies setzt Grenzen für die Zwecke, für die Tiere verwendet werden dürfen.

Wir wollen weg von der automatischen Vorstellung, dass Tiere für jeden Zweck verwendet werden können. Unterhaltung, Sport, Werbung und Mode sind keine guten Gründe, um Tiere zu benutzen, zu verletzen oder zu töten.

Das Wohlergehen vieler Tiere wird durch die Art, wie sie gezüchtet, verhandelt, gehalten oder getötet werden, beeinträchtigt. Wenn Menschen Tiere misshandeln oder vernachlässigen, müssen ernsthafte Maßnahmen ergriffen werden.

In bezug auf

Mari­anne‘s Blog: Less meat, less heat!

In den Niederlanden ist jetzt wirklich der Sommer angebrochen. Viele Menschen können sich noch abkühlen, mit einem kalten Getränk, oder einem Sprung ins Wasser, aber Millionen von Tieren in der Viehzucht stehen in proppenvollen Ställen, ohne frische Luft. Wir sehen Lkws überfüllt mit Tieren, die in der gleißenden Hitze zum Schlachthof transportiert werden, manchmal sterben sie schon vorher an den ...

Nachrichten