PACMA


Spain

PACMA, eine spanische Partei für die Tiere, die 2003 gegründet wurde, richtet ihr Programm auf Tierschutz, Umwelt und soziale Gerechtigkeit aus. Die Partei ist mit jeder Wahl schnell gewachsen. PACMA konzentriert sich auf die Bekämpfung von Tiermissbrauch, grausamer Unterhaltung mit Tieren und ungerechten Gesetzen für Tiere - mit rechtlichen und politischen Mitteln. Die Partei führt Sensibilisierungskampagnen und öffentliche Demonstrationen durch (gegen Toro de la Vega, Stierkämpfe, San Fermin usw.). Darüber hinaus recherchiert und dokumentiert PACMA Fälle von Tiermissbrauch, erstellt Berichte und Dossiers, erarbeitet Vorschläge für Regierungen und Gesetzesinitiativen usw.

In bezug auf

Esthers Blog: Team Planet in Aktion!

Die Welt benötigt dringend Regierungen, die den Mut haben, die notwendigen Entscheidungen zu treffen, um die Erde für alle ihre Bewohner lebenswert zu erhalten. Dies schrieb ich Ende März nach den Wahlen in den Niederlanden. Die Partei für die Tiere wuchs nach der Wahl erneut und unser Team begann sofort hart zu arbeiten. Es wurde beispielsweise unser Vorschlag angenommen, in dem wir den niederlän...

Nachrichten