Animal Welfare Party


United Kingdom

AWP wurde 2006 gegründet und glaubt an eine bessere Zukunft für Mensch, Tier und Umwelt. Die Politik der Partei zielt darauf ab, eine gerechtere und nachhaltigere Gesellschaft zu schaffen, in der die Interessen von Umwelt, Menschen und Tieren berücksichtigt werden. Zu den wichtigsten Richtlinien gehören:

  • Umleitung von Subventionen aus der Vieh- und Fischereiwirtschaft in die pflanzliche Landwirtschaft.
  • Auslaufen von Tierversuchen mit verbindlichen Reduktionszielen und angemessene Unterstützung für Alternativen.
  • Erhöhung der Strafen für diejenigen, die wegen Tierquälerei verurteilt wurden.
  • Förderung eines gesunden pflanzlichen Lebensstils in Schulen, Hausarztpraxen und am Arbeitsplatz.
  • Einstellung der landwirtschaftlichen Praktiken mit nachteiligen Folgen für das Wohlergehen der Tiere.

In bezug auf

Neuseeland bannt Transport lebender Tiere! Parteien für die Tiere weltweit fordern EU zu folgen

Letzte Woche verkündete die Regierung Neuseelands, den Export lebender Tiere auf dem Seeweg beenden zu wollen. Eine historische Entscheidung, die von Tierschutzorganisationen und politischen Parteien für die Tiere rund um den Globus applaudiert wurde. Weltweit fordern Parteien für die Tiere, in einem gemeinsamen Brief, die Europäische Kommission jetzt dazu auf dem Beispiel Neuseelands zu folgen. I...

Nachrichten