Animal Welfare Party


United Kingdom

AWP wurde 2006 gegründet und glaubt an eine bessere Zukunft für Mensch, Tier und Umwelt. Die Politik der Partei zielt darauf ab, eine gerechtere und nachhaltigere Gesellschaft zu schaffen, in der die Interessen von Umwelt, Menschen und Tieren berücksichtigt werden. Zu den wichtigsten Richtlinien gehören:

  • Umleitung von Subventionen aus der Vieh- und Fischereiwirtschaft in die pflanzliche Landwirtschaft.
  • Auslaufen von Tierversuchen mit verbindlichen Reduktionszielen und angemessene Unterstützung für Alternativen.
  • Erhöhung der Strafen für diejenigen, die wegen Tierquälerei verurteilt wurden.
  • Förderung eines gesunden pflanzlichen Lebensstils in Schulen, Hausarztpraxen und am Arbeitsplatz.
  • Einstellung der landwirtschaftlichen Praktiken mit nachteiligen Folgen für das Wohlergehen der Tiere.

In bezug auf

Esther's Blog: Mut zeigen lohnt sich!

In meinem letzten Blog schrieb ich über die Enthüllungen von Tierleiden auf niederländischen Schlachthöfen. Tiere wurden auf einem Schlachthof ernst misshandelt, der einer der „besten“ der Niederlande sein soll. Wir haben mittlerweile auch offiziell Anzeige erstattet, gegen den Schlachthof und die NVWA, die Aufsichtsbehörde welche die Tiere gesetzlich hätten beschützen müssen, aber stattdessen sel...

Nachrichten