DierA­nimal


Belgium

Die zweisprachige politische Partei DierAnimal wurde 2018 gegründet und möchte die Tierrechte in der belgischen Verfassung verankern, der intensiven Tierhaltung und Tierversuchen Einhalt gebieten.

DierAnimal plädiert für eine gesunde, nachhaltige, menschen- und tierfreundliche Landwirtschaft. Darüber hinaus hat DierAnimal grenzüberschreitende Ambitionen: Es plädiert für eine aktive Unterstützung des nachhaltigen Waldschutzes, der Waldbewirtschaftung und der Wiederaufforstung weltweit.

In bezug auf

Esther‘s Blog: Eine sicherere Welt für Tiere ist eine sicherere Welt für Menschen

Die Corona-Pandemie sorgt für unterschiedliche Gefühle: Angst, aber auch Verbundenheit. Viele Menschen helfen einander und sind mutig genug weiterhin die wichtigsten Arbeiten auszuüben: in Krankenhäusern, in Supermärkten, in der Betreuung von Obdachlosen, im Reinigungsdienst, in Tierheimen. Mein Mitgefühl geht an alle, die jemanden verloren haben, alle die sich sorgen machen über die Gesundheit ih...

Nachrichten